Kostenloser Versand ab € 99,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Beratung +49 (0)2131 313 34 33
 

Safran BIO - Krokos Kozanis Pulver 1g Pack (4 Btl. x 0,25g)

7,99 € *
Inhalt: 1 Gramm (799,00 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 120501

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 99,- Bestellwert
  • Versand innerhalb von 24h*
Die färbenden, duftenden, geschmacklichen und medizinischen Eigenschaften des Safrans... mehr
Produktinformationen "Safran BIO - Krokos Kozanis Pulver 1g Pack (4 Btl. x 0,25g)"


Die färbenden, duftenden, geschmacklichen und medizinischen Eigenschaften des Safrans sind auf zwei grundlegende (wirkende) Komponenten zurückzuführen: Picrocrocin und Crocin, insbesondere in den ungesüßten Teilen, d.h. im Safranal des ersten und dem Crocetin des letzteren. Weitere Inhaltsstoffe von Safran sind Lycopin, Zeaxanthin, α-, β- und γ-Carotin, Vitamin B und B2, Kohlenhydrate und ätherisches Öl.

Aus Picrocrocin wird durch enzymatische Hydrolyse der ungesüßte Teil gewonnen, der wiederum in Safranöl, den Hauptbestandteil des ätherischen Öls, umgewandelt wird, das dem Safran seinen charakteristischen Duft verleiht.

Aus Crocin mit Säure erhalten wir den ungesüßten Teil, Crocetin, der der Hauptfarbstoff des Produkts ist. Auf dem Markt bestimmt im Wesentlichen der Anteil des ätherischen Öls und die Farbstärke des Safrans (die möglichst hoch sein sollte) seine Qualität.

Es wird in der Pharmazie, Konditorei, Küche, Käseherstellung, Brennerei, sogar in der Malerei verwendet. Byzantinische Künstler nutzten es erheblich. In der Volksmedizin wird es als Emmenagoga, krampflösend und stimulierend verwendet. Viele Experten argumentieren, dass es in kleinen Dosen Nierenschmerzen lindert, den Appetit anregt und die Verdauung erleichtert. Darüber hinaus schränkt es Krämpfe, Hysterie, Nervenkoliken und Keuchhusten ein. Äußerlich wird es verwendet, um Pickel, Entzündungen und Brusterkrankungen zu heilen.

Safran galt seit der Antike als aphrodisierende Wirkung. Viele Autoren, die griechische Mythologie, sogar das Alte Testament selbst, verbinden Safran mit Liebe und Fruchtbarkeit.

Heutzutage wird es in allen wirtschaftlich entwickelten Ländern, insbesondere in Europa, noch in großem Umfang als Gewürz in verschiedenen Lebensmitteln verwendet.

In Indien wird es häufig als Würzmittel bei religiösen Zeremonien sowie beim Bemalen der Priestermäntel verwendet, ein Brauch, den auch die alten Ägypter und Römer hatten.

 

Verpackung: Karton mit Aufdruck und Versiegelung
Herkunft: g.U. Krokos Kozani
Botanicals: Safran
Produktinhalt: 1g
Gewürzeigenschaften: blumig, duftend, färbend, medizinische Zwecke, vitaminreich, ätherische Öle
Zuletzt angesehen